Gedanken & Gefühle

The Star Thrower – Der Sternewerfer.

 

welt

Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen, Erwachsenen damit sie aufwachen. Manche Erzählungen machen nachdenklich, andere erzählen banale Alltäglichkeiten, die unsere Perspektive ändern. Hier ein Ausschnitt von:

 

 

DER SEESTERNENWERRER von  Loren Corey Eiseley

Die Flut hatte in der Nacht Tausende von Seesternen an den Strand gespült. Ein Mann sah einen Jungen im Sand knien, der einen Seestern nach dem anderen aufsammelte, um ihn dann ins Meer zurück zu werfen. Nachdem er dem Jungen einige Minuten zugeschaut hatte, fragte Der Mann ihn, was er da tue. Der Junge richtete sich auf und antwortete: „Ich werfe Seesterne ins Meer zurück. Es ist Ebbe und die Sonne brennt herunter. Wenn ich das nicht tue, dann sterben sie.“ Der Mann schaute verwundert, um dem Jungen dann klar zu machen, dass seine Aktivität nutzlos war, und antwortete: „Aber junger Mann, ist Dir eigentlich klar, dass hier Kilometer um Kilometer Strand ist? Überall liegen Seesterne herum. Die kannst Du unmöglich alle retten, das hat doch keinen Sinn.“ Der Junge hörte höflich zu, bückte sich, nahm einen weiteren Seestern auf, warf ihn ins Meer zurück, lächelte und sagte:

„Aber für diesen einen Stern verändert sich alles. Für diesen einen hat es einen Sinn.“

3 Comments

  • Reply
    Matthias
    20. Dezember 2016 at 19:03

    Tolle Geschichte Minh. Bin durch Christian (Raw Spirit) auf deinen Blog gestoßen und würde dir gerne auf diesem Wege ein Kompliment hinterlassen. Tolle Arbeit, mach weiter so. Liebe Grüße, Matthias

    • Reply
      viet-minh
      21. Dezember 2016 at 16:15

      Das freut mich sehr, dass du dir die Zeit genommen hast um vorbeizuschauen ! Freue mich, weiterhin etwas von dir zu hören.

      Alles Liebe.

      Minh

    • Reply
      viet-minh
      23. Januar 2017 at 16:57

      Danke dir !!!

    Schreibe einen Kommentar zu viet-minh Cancel Reply

    *