Zähne & Körper

Erfahrungsbericht – 4 Zahnbürsten im Test

Du bist Dir beim Kauf Deiner neuen Zahnbürste noch unsicher? Du achtest sehr auf Nachhaltigkeit und möchtest eine umweltfreundliche, aus schnell wachsenden Rohstoffen hergestellte Zahnbürste, die biologisch abbaubar ist und die Welt nachhaltig verändert? Du suchst Deine individuelle Zahnbürste, die zu Deinen Putzgewohnheiten passt und an Deine Bedürfnisse anpasst? Du bist auf Reisen und viel unterwegs, möchtest nicht auf das Zähneputzen verzichten? Du möchtest mehr über eine innovative, neuartige Zahnbürste mit modernster Schall- und Schwingtechnologie erfahren?
Ich habe 4 Zahnbürsten unter die Lupe genommen und selbst getestet. Dieser Beitrag soll Deine nächste Kaufentscheidung erleichtern und Dich in deiner Wahl überzeugen. Welche Erfahrungen ich dabei machte, erfährst Du in diesem Blogartikel.
Hier der Zahnbürsten CHECK:
  1. Philips Sonicare FlexCare Platinum mit UV-Desinfektionsgerät
  2. SWAK-Zahnbürste mit Miswak-Köpfchen
  3.  Bambus Zahnbürste Hydrophil
  4.  Bambuszahnbürste by baumfrei.de

 

1. Philips Sonicare FlexCare Platinum mit UV-Reinigungsgerät

 

Details:
… Handgriff aus hochwertigem Kunststoff
… Einfach aufsteckbare Bürstenköpfe
… Kunststoffborsten
… wiederaufladbarer Akku
… schlankes, ergonomisches Design
… bis zu 62.000 Bürstenkopfbewegungen/Min.
… desinfizierend durch UV Reinigung
… antibakteriell
Kosten: 189,99 Euro

 

2. SWAK-Zahnbürste mit Miswak-Köpfchen

 

SWAK-Zahnbuerste_3.0

Details:
… umweltschonend
… putzt jeden Zahn einzeln (Kauflächen werden ausgelassen!)
… kommt gut an schwer erreichbare Stellen
… funktioniert auch ohne Wasser und Zahnpasta
… ist die perfekte Outdoor-Zahnbürste
… Naturborsten aus Miswak-Holz
… hat einen Griff aus biobasiertem Kunststoff
… vermeidet Plastikmüll
… braucht nur alle 4 bis 8 Wochen ein neues Köpfchen
Kosten: 11,90 Euro
3. Bambus Zahnbürste Hydrophil

Details:
… umweltfreundlich
… 100% vegan
… nachhaltig
… biologisch abbaubar
… BPA freie Nylon-Borsten
… aus schnell nachwachsendem Rohstoff
… schickes Design
Kosten: 3,90 Euro

 

4. Bambus Zahnbürste by baumfrei.de

 

Details:
… BPA frei
… plastikfrei
… umweltschonend
… 100% vegan
… minimalistisch
… biologisch abbaubar
… von Natur aus antibakteriell
… aus schnell nachwachsendem Rohstoff
Kosten: 4,97 Euro
Zusammenfassung:
Wer mit kleinen Schritten unsere Welt verbessern und sich nachhaltig engagieren möchte, so sprechen viele Argumente für eine natürliche Bambus Zahnbürste von der lieben Pia (www.baumfrei.de), da sie – anders als bei der Hydrophil – vollständig kompostierbar ist und rückstandslos verbrannt werden kann. Für jeden umwelt- und gesundheitsbewussten Menschen empfehle ich die Bambus Zahnbürste mit gutem Gewissen weiter. Auch die SWAK-Zahnbürste dient erstaunlich gut zur zusätzlichen, alternativen Zahnpflege als Ergänzung zum normalen Zähneputzen. Komplett nur mit der Swak Zahnbürste putzen habe ich einige Monate immer mal wieder getestet aber schnell gemerkt, dass ich mich wohler und besser fühle, wenn ich auch die Kauflächen mit putze.
Gelegentlich putze ich auch gern mit der elektrischen Schallzahnbürste, da ich noch zusätzliche Bürstenaufsätze besitze. Ich bin zufrieden mit der Reinigungsleistung. Sie reinigt gründlich und schnell. Die Zahnbürste tut, was sie verspricht! Hin und wieder stelle ich sogar fest, dass mir das Zähneputzen sehr viel Spaß und Freude bereitet und ich innerlich grinsend wirklich Lust am Zähneputzen habe. Auch die Schall- und Schwingtechnologie hat mich sehr überzeugt. Jeder, der sein Geld in die neuartigen Methoden und in die moderne Technik investieren und ein grandioses Reinigungsergebnis in kürzester Zeit und mit sehr geringem Aufwand erzielen möchte, kann sich seinen Zähnen dieser Schallzahnbürste von Philips anvertrauen.
Egal für welche Methode des Zähneputzens und für welche Zahnbürste Du Dich letztendlich entscheidet, Deine bewusste Ernährung bildet den Grundbaustein für eine lange Zahngesundheit. Die regelmäßige Zahnpflege unterstützt den Erhalt gesunder Zähne um die bakteriellen Beläge davon zu entfernen.

P.S. Verbinde dich mit mir auf Facebook, folge meiner Facebook Seite „Vminh – think less. feel more.“ und meinem Instagram-Account. Ich halte dich gern auf den Laufenden und dann bist auch du immer up-to-date.

Alles Liebe,

Minh 💚🍀

No Comments

Leave a Reply

*