Frühstück

Bananen-Hanf Smoothie Bowl

Bananen Hanf Smoothie Bowl

GEHEIMTIPP!
Wusstest Du,..
… dass wir Menschen das im Laden erhaltene Futter von den Tieren essen können und deswegen öfters nach Tierfutter Ausschau halten sollten? Warum? Schreib‘ mir doch gern eine persönliche Nachricht!

Bananen Hanf Smoothie Bowl

In unserer Gesellschaft wird uns schon sehr früh vermittelt, dass mit uns etwas nicht in Ordnung ist. Kaufen wir jedoch das richtige Produkt oder haben wir ein bestimmtes Aussehen, den richtigen Partner oder das nötige Geld, können wir alles berichtigen und unsere eigene Welt in Ordnung bringen. Wir sollten uns aber daran erinnern, dass wir schön sind, genau wie wir sind. Du musst nicht jemand anderes sein, um der Welt und anderen zu gefallen. Du wirst immer schöner, wenn du lernst, in dich selbst zu Hause zu fühlen. Wenn du dich so annimmst, wie du bist, kannst du für andere ein Sonnenschein sein. ☀️🍯👉🏼🙃

Essbare Nahrung und Nahrung für unsere Sinne,
auch achtsames und maßvolles Essen stärken uns.


Seit ein paar Wochen genieße ich das gemeinschaftliche Essen mit mir nahe stehenden Menschen. Es ist schon ein Morgenritual geworden, früh aufzustehen, spazieren zu gehen und im Anschluss diesen leckeren Bananen-Hanfshake zu löffeln! Gern möchte ich dir zeigen, wie schnell & einfach ein Frühstück zubereitet werden kann. Viel Spaß und Freude beim Nachzaubern!

Bananen Hanf Smoothie Bowl

Ich wünsche Dir einen wunderschönen & entspannten Tag voller Wunder, voller Kraft Dein Leben zu leben & aus vollem Herzen zu lieben. Vielleicht sollten wir jede Gelegenheit nutzen um mehr mit den Menschen zu teilen, mit viel mehr Liebe durch die Welt zu gehen, mehr Licht auszustrahlen!

Bananen-Hanf-Smoothie Bowl

Print Recipe
Serves: 2 Portionen Cooking Time: 10 Minuten

Ingredients

  • ungeschälte Hanfsamen
  • 200 ml gefiltertes Wasser
  • 2 reife, gefrorene Bananen
  • 2 TL Zimt
  • 1 MSP Vanillepulver

  • Topping:
  • gefrorene Heidelbeeren
  • Kakaonibs
  • 1 Banane geschnitten, gewürfelt

Instructions

1

2 reife Bananen schälen, in Stücke schneiden und für mind. 2 Stunden (am Besten über Nacht) einfrieren.

2

Zuerst ungeschälte Hanfsamen und Wasser in den Mixer geben und auf höchster Stufe gut durchmixen. Gefrorene Bananen, Zimt und Vanillle dazugeben und weitermixen, bis eine dickflüssige, cremige Konsistenz entsteht.

3

Den entstandenen Hanfshake in zwei Schüsseln gleichmäßig verteilen und nach Belieben dekorieren. Ich favorisiere gefrorene Heidelbeeren mit Bananenstücken, Kakaonib und bisschen Zimt.

Falls dir das Rezept gefällt, teile es gern deinen Freunden und hinterlasse mir einen lieben Kommentar unter diesen Artikel. 


P.S. Verbinde dich mit mir auf Facebook, folge meiner Facebook Seite „Vminh – think less. feel more.“ und meinem Instagram-Account. Ich halte dich gern auf den Laufenden und dann bist auch du immer up-to-date.
Achtsame Liebe,
Minh

No Comments

Leave a Reply

*