„Jede lange Reise beginnt immer mit dem ersten Schritt.“

– Laotse

think less.feel more. (3)

Worum geht’s hier ?
Wir leben in einer modernen Welt der Bequemlichkeit. Wir haben den Bezug verloren, was wirklich zählt. Viele Menschen machen sich zu viele Sorgen, machen sich tausend Gedanken und leben in einem geistigen Durcheinander, weil sie sich nicht entscheiden können oder einfach nicht auf ihr Gefühl hören. Wenn man sich wirklich bewusst macht, was für einen Einfluss unsere Ernährung, unsere Gedanken auf unseren Körper, unser Leben, unser Bewusstsein und unsere Beziehungen haben, wird sich vieles ändern.
Auf meiner Seite möchte ich meine ganzen Erfahrungen mit dir teilen, dich mit den leckersten und einfachsten Rezepten inspirieren und positive Gedanken verbreiten. Mein Empfinden und meine Wahrnehmung haben sich in der Zeit extrem verändert. Ich möchte Menschen helfen, ihre Herzenswege zu gehen und zu sich selbst zu finden, auch zu lernen, wie sie ein gutes Soziales Miteinander gestalten können. Wichtig ist, jeden noch so kleinen Schritt zu schätzen und sich bewusst zu sein, dass jeder Tag eine neue Chance bietet,  sich selbst und etwas in dieser Welt zum Besseren zu verändern. Für jede noch so kleine Veränderung in die bewusstere Richtung bin ich unendlich dankbar.
Schon zu Beginn meines Studiums in der Zahnmedizin beschäftige ich mich für die ganzheitliche Betrachtung der Zahngesundheit. Wir haben unsere Essgewohnheiten schneller geändert als sich unser Körper entwickeln konnte. Es gibt Fertigprodukte in Hülle und Fülle, Lebensmittel, bei denen wir den Herstellungsprozess nicht kennen. Heute schädigen wir unsere Zähne und unser Körper ist noch nicht soweit alles zu verarbeiten.  Ich möchte gern eine Brücke bauen zwischen der schulmedizinisch-zahnärztlichen Sichtweise, welche Rolle Ernährung spielt und die Zähne ganzheitlich gesund zu erhalten. Ich bin außerdem auf der Suche nach alternativen Lösungsmethoden und freue mich immer sehr über regen Austausch. Seit der Umstellung auf eine rein pflanzliche Ernährung, startete ich den Selbstversuch, ausschließlich von veganer Rohkost zu leben. Warum ? Weil ich nach einer Alternative zur überzuckerten, industriell-behandelten, leeren Nahrung suchte. Dazu gehört Sport, Bewegung und das richtige Mindset gleichermaßen dazu. Schnell begriff ich, dass bewussteres Essen und Leben in keinster Weise etwas mit Verzicht zu tun hat. Ganz im Gegenteil – es sorgt für mehr Kreativität, mehr Freude am Leben, für mehr Genuss und Vitalität. Ich möchte ein kleines Netzwerk mit vielen Menschen schaffen, Menschen inspirieren, bewusster, glücklicher und gesünder zu leben.

P.S. Verbinde dich mit mir auf Facebook, folge meiner Facebook Seite „Vminh – think less. feel more.“ und meinem Instagram-Account. Ich halte dich gern auf den Laufenden und dann bist auch du immer up-to-date.
Alles Liebe,
Minh