Frühstück

Buchweizen-Apfel-Zimt Müsli

buchweizen apfel zimt müsli

BUCHWEIZEN CRUNCH | GRAWNOLA

 

Wofür bin ich heute dankbar?

Für ein leckeres Frühstück – zu zweit.
 Heute ganz besonders für dich und mich. Für uns. Dafür, dass wir lernen zu strahlen, unser Bestes geben, mehr auf unser Inneres hören. Mehr im Vertrauen sind. Jeder schmerzliche Verlust ist eine Reise zu uns selbst. Ich bin dankbar, dass wir unbesorgt weiter unseren Weg gehen können. Wir bewundern uns, ohne uns schlecht zu fühlen. Wir fühlen uns, ohne uns tatsächlich zu berühren. Wir können uns hören, ohne den Mund dabei aufzumachen. Ich bin dankbar, dass wir aufgehört haben, durch das Leben zu gehen und Entscheidungen zu treffen, nur um anderen zu gefallen. Lass uns unsere Einzigartigkeit nicht von Neid und Zweifel anderer zerstören. Lass uns davon nicht abhalten, Ziele und Visionen weiterhin zu verfolgen, auch wenn andere Menschen in den Glauben sind, dass sie unrealistisch seien.

Jeder verdient es, nach seinen Vorstellungen zu leben.

 

buchweizen apfel zimt müsli

Aus einer Coconut Bowl schmeckt das Essen noch besser.

Optisch punktet sie mit ihrem tropischen Charme. Jede einzelne Schale wird in Vietnam hergestellt, von Hand gefertigt und variiert leicht in Form und Größe. Das macht jedes Exemplar zum absolut einzigartigen Unikat und jede Mahlzeit zu einem neuen Erlebnis! Hier erfahrt ihr mehr über mein Herzensprojekt – HEARTISAN BOWLS 

 

Buchweizen-Apfel-Zimt Müsli

Print Recipe
Serves: 2

Ingredients

  • 500g Buchweizen, gekeimt
  • 2 Äpfel
  • 2 Bananen
  • 1 Handvoll Rosinen
  • 1 1/2 EL Zimt
  • 3 EL Carobpulver
  • n.B. 1 TL Lebkuchengewürz

Instructions

1

Buchweizen für 2 Stunden einweichen. Danach gründlich spülen, abtropfen, ruhen lassen.

2

Den Buchweizen 2x täglich mit klarem Wasser gründlich abspülen.

3

Ab dem 3.Tag sind die Buchweizenkeimlinge schon verzehrfertig für Müsli & co.

4

Bananen, 1 Handvoll Rosinen, 1 EL Carobpulver im Hochleistungsmixer zu einer Creme mixen.

5

Äpfel in kleine Würfel schneiden und 1/2 EL Zimt darüber streuen, gleichmäßig verteilen.

6

Fertige Creme und Apfelstücke zum Buchweizen in eine große Schüsel geben und unterrühren.

7

Restliche Gewürze dazugeben, abschmecken. Fertig.

2 Comments

  • Reply
    Stefanie
    27. Januar 2018 at 11:02

    Das sieht ja echt sooo lecker aus! 🙂 Und die Bowl ist auch sooo schön 😀
    Wann wird man die Bowls denn voraussichtlich kaufen können?

    Liebe Grüße,
    Stefanie

  • Leave a Reply

    *