Süßes Zeug ♥

Erdbeer-Cheesecake

Erdbeer-Cheesecake

Print Recipe

Ingredients

  • Für den Boden:
  • 150 g Mandeln
  • 100 g Datteln
  • 1 EL Kakaopulver
  • Prise Salz
  • weiße Cremefüllung:
  • 300 g Cashews, eingeweicht
  • Saft einer halben Bio Zitrone
  • 1 Vanilleschote
  • 40 g Yacon Sirup (Alternativ: Agavendicksaft)
  • 100 ml Wasser
  • Fruchtfüllung:
  • 500 g Erdbeeren
  • 200 g Kokosmus

Instructions

1

Alle Zutaten für den Boden in die Küchenmaschine oder Mixer zu einem leicht krümeligen Teig verarbeiten. Eine Prise Salz hinzugeben und nochmals kurz mischen.

2

Den Teig nun in einer mit Backpapier ausgelegten Backform gleichmäßig verteilen und festdrücken.

3

Alle Zutaten für die weiße Cremefüllung im Mixer zu einer cremigen Masse mixen. Die Creme auf dem Boden verteilen, und für 1h in den Gefrierfach kalt stellen.

4

In der Zwischenzeit die Erdbeeren vollständig auftauen lassen! und zusammen mit dem Kokosmus gründlich im Mixer pürieren. Die Kuchenform wieder aus dem Gefrierfach nehmen und dann auf die weiße Crememasse geben.

5

Den fertigen Kuchen nun für weitere 2 Stunden im Kühlfach fest werden lassen.

6

Nach Lust & Laune kann verziert werden!

Notes

Küchenutensilien:
Hochleistungsmixer Herakles 5G
Küchenmaschine
26cm Springform

2 Comments

  • Reply
    Stefan
    12. August 2018 at 23:17

    Liebe Viet-Minh,
    habe heute dieses tolle Rezept mit Mirabellen statt Erdbeeren gemacht und freue mich sehr darauf jenen morgen kosten zu können. Habe die gelben Mirabellen selbst in Brandenburg gesammelt, wo massenhaft vorkommende Bäume mit dieser tollen, wilden Frucht stehen. Die Torte macht einen tollen Eindruck. Das Kokosmus war von allein flüssig bei über 30°C.
    Vile vegane Grüße, Stefan.

    • Reply
      viet-minh
      20. Dezember 2018 at 16:02

      Lieber Stefan,

      danke für deinen Kommentar. 🙂 ich habe lange nichts mehr an dem Blog gemacht, da der Fokus bei mir gerade so anders ist. Aber ich merke, dass sich viele für die Rezepte interessieren, dass ich im nächsten Jahr ein paar mehr wieder online stelle 🙂

      Dieses Jahr waren wieder unglaublich viele Mirabellen! Ich hoffe, du hast daraus viele leckere Kreationen machen können <3

      Alles Liebe,

      Minh

    Leave a Reply

    *