Snacks

Frisches Bärlauchpesto mit ungeschälten Hanfsamen

Jedes Jahr im Frühling freue ich mich auf die Bärlauch-Zeit in Leipzig. Dort sprießt der Bärlauch immer wieder auf’s Neue. Heute stelle ich dir ein frisches Bärlauchpesto vor, welches du ganz leicht selbst zu Hause machen kannst und du auch das ganze Jahr etwas von diesem tollen Wildkraut hast. Ich zeige dir, wie ich den Bärlauch verarbeite und haltbar mache: Das geht mit leckeren Pestos unglaublich gut und ist überhaupt nicht zeitaufwändig. Da hast du für die nächsten Monate noch sehr viel Freude daran.
Bärlauch Pesto mit ungeschälten Hanfsamen

Bärlauch Pesto mit ungeschälten Hanfsamen

Bärlauchpesto mit ungeschälten Hanfsamen

Print Recipe
Serves: 500ml Glas

Ingredients

  • Für ca. 500 ml Glas brauchst du:
  • 350g Bärlauch (4 Händevoll)
  • 150g ungeschälte Hanfsamen
  • 120ml Hanföl
  • 1 EL geriebene Zitronenschale
  • Spritzer Zitronensaft
  • Prise Salz
  • n.B. Süße deiner Wahl

Instructions

1

Bärlauch gründlich waschen und trocken schleudern. Die ungeschälten Hanfsamen zuvor im Mixer zerkleinern und in eine Schüssel geben.

2

Bärlauch mit den gemahlenen Hanfsamen, geriebenen Zitronenschalen inkl. Zitronensaft und dem Hanföl in den Hochleistungsmixer geben und auf hoher Stufe gut durchmixen. Mit dem Stößel kann nachgeholfen werden. Ggf. etwas Öl nachfüllen und Prise Salz hinzufügen.

3

Zu der homogenen Masse kann nach Bedarf ein Süßungsmittel deiner Wahl hinzugegeben werden und gut durchrühren.

4

Das Bärlauch-Hanfsamen Pesto in verschraubbare Gläser füllen. Wer möchte, kann noch Hanföl aufgießen, bis das Pesto mit einer Ölschicht bedeckt ist.

FERTIG! So hält sich das Pesto monatelang, bzw. bis zur nächsten Bärlauchsaison 😉
Den Bärlauch kannst du zwischen März und Anfang Mai sammeln. Danach geht der Geschmack verloren und auch einige heilsame Wirkstoffe und wertvolle Inhaltsstoffe.
Wie bereitest du dein Pesto zu?

Falls dir das Rezept gefällt, teile es gern deinen Freunden und hinterlasse mir einen lieben Kommentar unter diesen Artikel. 


P.S. Verbinde dich mit mir auf Facebook, folge meiner Facebook Seite „Vminh – think less. feel more.“ und meinem Instagram-Account. Ich halte dich gern auf den Laufenden und dann bist auch du immer up-to-date.
Mit viel Liebe & Dankbarkeit,
Minh

No Comments

Leave a Reply

*