Süßes Zeug ♥

Rohkost Maulwurfskuchen

Rohkost Maulwurfskuchen

Print Recipe

Ingredients

  • Für den Teig:
  • 300 g Mandeln
  • 200 g Datteln
  • 6 EL Kokosöl, geschmolzen
  • 4 EL Kakaopulver
  • 2 EL Carobpulver
  • Für die Füllung:
  • 200 g Cashew, eingeweicht über Nacht
  • 4 reife Bananen
  • 1 EL Yacon Sirup
  • 1 EL Mesquitepulver
  • 1 Vanilleschote
  • 1 EL Mandelmus
  • 100ml Wasser
  • 2 EL Flohsamenschalen
  • Zusätzlich:
  • 1 Handvoll Kakaonibs
  • 1 reife Banane

Instructions

1

Kokosöl im warmen Wasserbad schmelzen lassen. Mandeln, Datteln, Kakao- und Carobpulver für den Boden in die Küchenmaschine geben und mit dem S-Haken gut durchkneten, bis ein feuchter, klebriger, klumpiger Teig entsteht. Füge nach und nach das Kokosöl hinzu. Sollte der Teig zu trocken werden, füge etwas Öl oder Datteln hinzu.

2

Danach den Teig zur Hälfte teilen und einen Teil in die Kuchenform geben und auf dem Boden schön festdrücken, den Teig am Rand der Form hochziehen. Ca. 10 Minuten in das Gefrierfach kalt stellen. Die andere Hälfte Beiseite legen.

3

Alle Zutaten für die Füllung in einem Hochleistungsmixer geben - bis auf die Flohsamenschalen und auf höchster Stufe mixen, bis die Masse sahnig wird. Danach die Flohsamenschalen untermixen. Fertig ist die Füllung.

4

Die Kuchenform aus dem Gefrierfach herausnehmen. Zusätzlich eine Banane in Scheiben schneiden und auf dem Boden legen. Kakaobnis darüberstreuen.

5

Nun die Cremefüllung in die Kuchenform gleichmäßig verteilen.

6

Den restlichen Teig nehmen und ihn zerbröseln - Streusel auf den Kuchen verteilen.

Notes

Küchenutensilien:
Hochleistungsmixer Herakles 5G
Küchenmaschine
Springform Ø 18 cm

No Comments

Leave a Reply

*