Snacks/ Süßes Zeug ♥

Salted caRAWmel Energyballs

14958196_10211333402034780_1294929460_o

DIE GESUNDEN ROHKOST PRALINEN 

werden auch oft als Energiekugeln RAW Energy Balls bzw. Bliss Balls genannt

Täglich entstehen neue Startups und viele von ihnen machen die Welt ein kleines oder großes Stück besser. Hier: MY RAW JOY aus Prag. Es gibt einmal das RAWNELLA, eine roh vegane Nuss-Nougat Creme und das CARAWMEL. Ihre Produkte können mit den leckersten konventionell zubereiteten Sachen locker mithalten. Deren Leidenschaft ist es, Freude durch gesunde und leckere Snacks zu verbreiten.

14958702_10211333329912977_1877666160_n

Inspiriert von dieser CARAWMEL-Creme von MY RAW JOY habe ich endlich die perfekte Zusammensetzung für die Karamellfüllung dieser leckeren Energiekugeln. Sie eignen sich auch super als Geschenk oder kleines Mitbringsel. Auch als Last Minute Geschenk Idee geeignet, wenn dir noch ein Geschenk fehlt sind ENERGY BALLS die perfekte Lösung. Gesund Naschen ohne Reue und ein echter Hingucker. Da macht Verschenken doch viel mehr Spaß. Probiert’s aus !

 

WEITERE ENERGIEKUGELN
FINDEST DU HIER:
KURKUMA-MANGO BLISS BALLS |
mit wunderbarem Lavendelduft

kurkuma mango lavendel bliss balls (1)

Salted caRAWmel energyballs

Print Recipe
Serves: 25 Stück

Ingredients

  • Teig:
  • 150 g Erdmandelmehl
  • 200 g Datteln
  • 3 EL Kakaopulver
  • 1 EL Carobpulver
  • Füllung:
  • mein Favorit: CARAWMEL CREME von MYRAWJOY
  • oder:
  • selbst gemachte super leckere Karamellcreme
  • +++ KLICK HIER +++ 
  • Extra:
  • eine Prise Meersalz

Instructions

1

Alle Zutaten werden zusammen für wenige Minuten in einen leistungsstarken Mixer oder in eine Küchenmaschine gegeben und zerkleinert. Die Masse sollte klebrig sein. Wenn sie noch nicht klebrig genug ist, fügt einfach noch mehr Datteln hinzu. Wenn ihr merkt, dass der Mixer oder die Küchenmaschine nicht leistungsstark genug ist und „durchdreht“, fügt einfach ein wenig Wasser hinzu, dann funktioniert es besser. Mein Geheimtipp: verwendet statt Wasser frisch gepressten Orangensaft und die Kugeln schmecken umso frischer.

2

Für die Füllung werft die entsteinten Datteln mit den restlichen Zutaten in euren Mixer fügt etwas Wasser bzw. Pflanzenmilch hinzu und mixt für eine Minute auf höchster Stufe, sodass eine gleichmäßige, cremige Konsistenz entsteht.

3

Dann nehmt ihr euch nun entweder einen großen Löffel und futtert die Karamellcreme ganz alleine auf, oder ihr nehmt mit sauberen Händen die fertige Teigmasse und formt viele Kugeln daraus. Hebt euch ein bisschen Teig auf. Drückt nun mit einem Finger in die Kugeln hinein und befüllt sie mit der Creme. UND HIER KOMMT MEIN TIPP: fügt eine winzig kleine Prise Salz hinzu.

4

Anschließend verschließt ihr die Kugeln mit etwas Restteig und rollt sie wieder in ihre Kugelform zurück. Ganz simple ! Optional kann man die fertigen Kugeln auch noch einmal in Kakaopulver wälzen.

Notes

Was du benötigst:
Hochleistungsmixer

Falls dir das Rezept gefällt, teile es gern deinen Freunden und hinterlasse mir einen lieben Kommentar unter diesen Artikel. 


P.S. Verbinde dich mit mir auf Facebook, folge meiner Facebook Seite „Vminh – think less. feel more.“ und meinem Instagram-Account. Ich halte dich gern auf den Laufenden und dann bist auch du immer up-to-date.
Achtsame Liebe,
Minh

 

1 Comment

  • Reply
    SPICY Wirsing Chips | Vminh
    7. Februar 2018 at 06:28

    […] war noch nie so der Chips-Esser. Ich habe ein Faible für die eher süßen Sachen. Zum Beispiel Energiekugeln. Oder sowohl im Sommer, als auch zu kalter kalten Jahreszeit ein Nicecream. Nichtsdestotrotz […]

  • Leave a Reply

    *