Browsing Tag:

kuchen

Süßes Zeug ♥

roher Karottenkuchen für Ostern

Bald ist Ostern. Zeit für einen rohen Karottenkuchen! Rückblickend erschrecke ich mich oft, dass ich mir wenig Zeit nehme, mich an die schönsten, herausforderndsten, lustigsten, traurigsten Momente zu erinnern. Auch dankbar für jeden Moment zu sein. Stattdessen rast die Zeit einfach nur davon. Immer wieder stelle ich fest: Wir nehmen uns zu wenig Zeit  um zu reflektieren und zurückzublicken, welche kleinen Wunder und tolle Momente wir schon erlebt haben. Dennoch sollten wir…

Continue Reading

Süßes Zeug ♥

Mango-Kokos Rohkostkuchen

mango kokos torte roh vegan

Sie liebt Mango und Kokos. Diese fruchtig erfrischende Torte widme ich meiner lieben Mama als Ausdruck meiner Dankbarkeit. Nicht nur, dass ich durch sie das Licht der Welt erblicken durfte, sondern auch für dieses wundervolle Leben. Ein Leben ohne Hass, Angst und Gewalt. Ein sorgenfreies und behütetes Leben. Jeden Tag. Gönnt euch mal ein paar Stündchen zu zweit – bei leckeren und gesunden Rohköstlichkeiten. Seit dem ich mich “anders”ernähre haben…

Continue Reading

Süßes Zeug ♥

Beeren-Acai Superfood Kuchen

rohköstlicher Beeren-Acai Superfood Kuchen

Es ist mal wieder Kuchenzeit. Voller Stolz kann ich Dir heute etwas zeigen: Vegan & rohköstlicher Beeren-Acai Superfood Kuchen Ich hab’ schon eine kleine Schwäche für Süßes, für super leckere Kuchen und Desserts. Oftmals denkt man bei ‘gesunder’ Ernährung, dass sie keine Süßigkeiten zulässt. Aber dem ist nicht so (übertreiben sollte man natürlich nicht.  ) Alle meine Rezepte sind gluten-, ei- und milchfrei, ohne raffinierten Zucker, industriell verarbeitete Lebensmittel, Zusatzstoffe,…

Continue Reading

Süßes Zeug ♥

Jackfrucht-Schoko Kuchen

Rohkostkuchen: Jackfruit cake RAW & VEGAN

ROH VEGANER JACKFRUCHT-SCHOKO KUCHEN raw vegan jackfruit chocolate cake | bánh ngọt chay quả mít sôcôla Wissen wir überhaupt noch Geschenke wert zu schätzen, anderen eine Freude zu machen und dabei nicht diesen Zwangsgedanken zu haben, etwas schenken zu müssen ? Ich habe Heiligabend und die Weihnachtsfeiertage bei meinen Eltern verbracht und auch sehr genossen. Wir haben uns nichts geschenkt, noch nicht mal annähernd an Geschenke in der Weihnachtszeit gedacht. Wo manch…

Continue Reading